More info: ...

Free and not-binding request!

submit

Skip navigation


Die WETA 4.4 ist ein kleines, leichtes Sport-Trimaran, das in Neuseeland entwickelt wurde. Es ist extrem leicht zu montieren und zu bedienen und kann mit ein bis drei Personen gesegelt werden. Die vielseitige und nachgiebige Natur dieses innovativen Trimaran gibt Segelspaß und ist für jedermann zugänglich.

Einfacher Zusammenbau

Weta 4.4Die WETA 4.4 ist äußerst kompakt für Lagerung oder Anhänger. Auf dem Anhänger nur 1,7 m breit,  auf dem Wasser 3,5 m breit. Montage ist problemlos, nur an der Auftakelung ziehen, Trampolin vorsichtig rausholen und den ganzen Aufbau zusammen herausziehen mit Trampolin, Deckbalken usw. Alles ist so konzipiert, dass eine einzelne Person es montieren, auftakeln, und das Boot starten kann. Mit nur 125 kg ist es leicht genug, alleine aufzutakeln, zu starten und zu segeln, aber auch groß genug, zu teilen. Das Boot aufzutakeln erfordert wenig Aufwand, mit einem sehr einfachen Montagesystem. Es gibt keine Bretter, kein Auslegerbaum und nichts, was im Laufe der Zeit korrodieren könnte, verloren geht oder beschädigt wird. Aufbau kann jederzeit stattfinden ohne dass das Boot Schaden nimmt.

Sicherheit und Stabilität

 

Der zentrale Rumpf ist 4,4 m lang  und das Boot ist 3,5 m breit. Da es fast so breit wie lang ist, hat es Weta 4.4eine extrem gute Stabilität und Kraft. Das kleine Cockpit ist bequem und sicher, ideal mit kleinen Kindern und da ein Boom fehlt, sind Unfälle weniger wahrscheinlich. Sollten Sie überwältigt werden, haben die Schwimmer ein wichtiges Design-Merkmal. In einem großen Windstoß, anstatt,  dass das Boot den Rumpf anhebt, werden die Lee-Schwimmer auf das Wasser drücken und gleichzeitig ein wenig unter Wasser ziehen, um das Boot zu stabilisieren. Dies gibt Ihnen viel Stabilität und macht das WETA sehr nachsichtig.

 

Spaß auf dem Wasser

 

Boot 2014Ein WETA 4.4 zu segeln ist mehr wie eine Sport-Jolle als ein Katamaran. Ein langer Karbonstock ermöglicht Segeln in vollen Schritten mit einem Fuß in den Riemen, genau wie Sie es auf einer Jolle tun würden. Man kann wirklich loslegen und das Boot stabilisieren, um die Geschwindigkeit zu maximieren. Die Mylar Segel geben dem Boot viel Kraft, es gibt auch einen Gennaker, der auf einem Carbonbogen Spieß sitzt. Segel sind sehr einfach zu bedienen, anzuheben oder niederzulassen mit einem einfachen Zug am Blatt. Segeln ist einfach und sicher, drei Segel können leicht alleine gehandhabt werden. Das WETA 4.4 ist ein ideales Boot für den Rennsport, Zeit mit der Familie  zu genießen und das Segeln zu lernen.

 

Finden Sie weitere informationen über die Weta 4.4 in der Boot Düsseldorf Messe (Hall 17, Stand C30), unter: www.de.choose-your-boat.com oder unter www.wetamarine.eu

 

 

 

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

|