More info: ...

Free and not-binding request!

submit

Skip navigation


Die ALLURES 39.9 ist ein Segelyacht mit Rundspant – Rumpf aus Aluminium. Das Schwert ist integriert, es hält die Stabilität des Bootes über einen Innenballast. Dieser befindet sich in der Bilge. Das Schwert selbst liegt in einem Schwertkasten, der vom Kabinentisch verdeckt wird.

ALLURES 39.9 : Die Luft des Meeres zusammenleben

Allures 39.9Gelenkt wird die ALLURES 39.9 über eine Doppelsteueranlage, die unabhängig voneinander konstruiert ist und über eine Schubstange verbunden wird. Das Cockpit ist geräumig und familienfreundlich. Es bietet gute Sicht nach vorne. Eine große Sprayhood schützt vor Regen und Meerwasser. In der Raummitte befindet sich ein langer Cockpit – Tisch mit seitlichen Griffleisten zum Festhalten und bordseitigen langen Sitzbänken. Alle Fallen, Reffen und Leinen sind ins Cockpit geführt, so dass nicht am Mast gearbeitet werden muss.

Das Deck ist aus Kunststoff und überlappt den Aluminiumrumpf am Rand. Es ist sorgfältig verschraubt und verklebt. Es gibt ein sicheres, breitesAllures 39.9 Laufdeck mit Haltemöglichkeiten auf dem Cockpit – Dach. Für das Setzen von Genuasegel und Kutterfock ist seitlich neben dem Cockpit eine Gainmaschine angebracht. Das große Vorschiff beinhaltet vor dem Bug einen großen Ankerkasten. Das Schiff verfügt über einen Bugsprit und einen festen Gennaker – Anschlagpunkt. Die ALLURES 39.9 ist kuttergetackelt und verfügt über eine Genua – Rollreffanlage, ebenso eine Kutterfock, die wahlweise auch mit Rollreffanlage zu haben ist.

ALLURES 39.9 : Ein bequemer und nutzerfreundlicher Innenraum

allures 39.9Der Kabinensalon der ALLURES 39.9 bietet einen hervorragenden Rundumblick durch seitlich und an der Decke angebrachte Fenster. Er ist zentral mit einer großzügigen gepolsterten Sitzgruppe ausgestattet, die in der Mitte über einen großen Tisch verfügt, unter dem der Schwertkasten untergebracht ist. Klappt man den Tisch zu Seite, kann das Schwert kontrolliert werden.Allures 39.9

Auch ein zentraler Navigationstisch mit der Sicht nach vorne ist an der hinteren Steuerbordseite des Kabinensalons aufgestellt. Er verfügt auch über einen zweiten, gegenüber liegenden Sitzplatz.

 

Allures 39.9 ClassicAn der Heckseite des Kabinensalons ist eine Pantryküche in L-Form eingebaut, die es erlaubt, beim Kochen aus dem Schiff zu schauen. Die Pantry sieht sehr viel Stauraum vor und verfügt insbesondere über einen Doppelkühlschrank aus Edelstahl mit Schubladen.

Im geräumigen Vorschiff befinden sich drei Luken zur optimalen Belüftung. Ein Doppelbett Allures 39.9 Classicliegt zum Bug hin und davor befindet sich wiederum sehr viel Stauraum für Kleidung und Gepäck. Der helle Innenausbau kann wahlweise auch aus amerikanischem Kirschholz gefertigt werden.

Allures 39.9

 

Eine weitere Kabine ist backbordseitig achtern eingebaut, auch sie ist mit einem großen, langem Doppelbett ausgestattet.

 

 

Auf der Steuerbordseite liegt das WC mit separater Duschkabine und Durchgang zumAllures 39.9 Technikraum. Dieser kann je nach Kundenwunsch leer geliefert oder mit Hängeschränken oder Werkbänken bestückt werden. Waschmaschine, Generator und Tauchkompressor finden hier ausreichend Platz.

Für weitere Informationen über die ALLURES 39.9, klicken Sie hier oder senden Sie uns eine E-Mail : chooseyourboat@gmail.com.

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

|